Vorträge, aktuelle Termine, Themen die gerade anstehen:

19.01.     Stimme der Hoffung Nachmittagsprogramm

02.03.    GiG

09.03.    1Year4Jesus

16.03.     Abendmahlsgottedienst

 

___________________________________________________________________________

Mit Christus lebendig gemacht  Epheser 2:1-4

1 Auch ihr wart früher tot aufgrund eurer Sünden. 2 Ihr habt genauso in der Sünde gelebt wie der Rest der Welt, beherrscht von Satan, der im Machtbereich der Luft regiert. Er ist der Geist, der in den Herzen derer wirkt, die Gott nicht gehorchen wollen. 3 Wir alle haben früher so gelebt und uns von den Leidenschaften und Begierden unserer alten Natur beherrschen lassen. Wir wurden mit dieser Natur geboren und waren Gottes Zorn ausgeliefert wie alle anderen Menschen auch. 4 Doch Gott ist so barmherzig und liebte uns so sehr, 5 dass er uns, die wir durch unsere Sünden tot waren, mit Christus neues Leben schenkte, als er ihn von den Toten auferweckte. Nur durch die Gnade Gottes seid ihr gerettet worden!

 

Gott schuf...

 Denkanstöße für ein christliches Miteinander!

Wie soll ich dem Herrn vergelten all seine Wohltat, die er an mir tut? (Psalm 116:12)

Für Website

Als Christen richten nicht wir, sondern überlassen es Gott Entscheidungen zu treffen. Unsere Vorgabe ist es, den Nächsten zu lieben wie uns selbst. Das bedeutet wie ich gerne behandelt werden möchte, behandle ich auch gerne den Nächsten. Es gibt ein“weltliches“ Sprichwort: So wie ich in den Wald hineirufe, kommt es zurück. Wir sehen oft nur die Spitze des Eisberges, was darunter liegt bleibt uns eher verborgen. So ist es auch mit den vielen Flüchtlingen die – nicht nur – zu uns nach Deutschland kommen. Seien wir gütig und erinnern uns an die Güte Gottes uns gegenüber.

BlumeText

… Informationen unserer Gemeinde …